Ambiente 2014, Akt 2.

Heute habe  ich das Glück, Euch zwei grossartige Hersteller vorzustellen. Aber ich bin sicher, viele von Euch kennen schon Bloomingville oder Ib Laursen. Beide haben sich zur größten Freude der vielen Besucher auf der Messe mit großzügigen  Ständen und mit ihren Schlagerprodukten präsentiert.

Bloomingville spielt mit Pastellfarben, die ausgesprochen reizvoll und zugleich beruhigend wirken. Besonders angenehm ist es, dass sie modern sind, ohne unverständlich zu sein. Sie kombinieren in gutem Sinne alte und neue Formenwelt. Wie ist Eure Meinung darüber?




Was mich besonders reizt, sind die zarten Farben und die qualitative Anfertigung, mit der diese Produkte versehen sind... 

~

Ib Laursen ist obligatorisch für jeden, dessen Herz für den skandinavischen Landhausstil schlägt.  Sie sind romantisch, spielerisch und gleichzeitig elegant. Ib Laursen beweist, wie man mit moderner Lebensphilosophie diesen Stil bestimmen kann, ohne altmodische Wirkung zu erreichen. Sie arbeiten auch mit zarten Tönen, viel Weiss und natürlichen Materialien – und genau das erwartet man von ihnen.



Ist es nicht liebenswert?? :)


Ich würde gerne die kleinen Lichter und Schatten dieser Leuchter kennenlernen!





Diese Leuchter sind einfach herrlich! Sie sind gut miteinander zu variieren, aber  auch alleine ein Schmuckstück für jeden Raum!


Habt Ihr in einem von den Produkte auch verliebt? Sie kommen bald in unserem Webshop! Ich kann sie kaum erwarten! :)

Ich wünsche Euch eine wunderbare Woche!